Dauer: 3 Tage, 2 Nächte Essen: Nicht inklusive Transport: Inklusive Treffpunkt: Abholung am Flughafen Endpunkt: Absetzen am Flughafen
  • Zusammenfassung
  • Trip Übersicht
  • Inklusive
  • Exklusive
  • FAQ
  • Bewertungen

Diese 3-tägige Reise ist für Reisende gedacht, die eine kurze, aber informative 3-tägige Tour durch den Krüger in einem offenen Safarifahrzeug machen möchten. Der Abflug erfolgt vom OR Tambo International Airport (in Johannesburg) oder vom Kruger Mpumalanga International Airport (in Nelspruit).

Auf dieser Reise erkundest du den südlichen Teil des Krüger-Nationalparks.

Unsere gut ausgebildeten und erfahrenen Guides sind stets bemüht, die besten Tiersichtungen an ihren bevorzugten Plätzen aufzuspüren.

Zu deiner Sicherheit sind unsere Camps eingezäunt und verfügen über:
Ein einladender Swimmingpool
Tiergeschützte Elektrozäune
Ein Restaurant und Verpflegungsmöglichkeiten
Einen gut sortierten Souvenirladen
Deine Unterkunft bietet:
Ein klimatisierter Bungalow
Moskitonetze
Deckenventilatoren und
ein eigenes Bad
Wichtige Hinweise:

Der Straßentransfer von Johannesburg oder Pretoria in die südlichen Krüger-Gates dauert etwa 5-6 Stunden, für die nördlichen Gates etwas länger.

Sollte ein Gast es vorziehen, zum internationalen Flughafen von Nelspruit (KIMA) zu fliegen, kann auch dies gegen einen Aufpreis arrangiert werden. Wir empfehlen jedoch, dies im Voraus mitzuteilen.

Es ist wichtig zu wissen, dass kurzfristige Flüge in den Krügerpark (Tagesbesucher in den Park) nur begrenzt verfügbar sind und wir raten unseren Gästen, rechtzeitig zu buchen.

Du wirst die folgenden Aktivitäten durchführen:

Itineraries

Tag 1

Dein Ausflug beginnt am O.R. Thambo International Airport in Boksburg, Johannesburg, oder du kannst eine Abholung in der Umgebung vereinbaren. Unsere Abholungen finden zwischen 07:00 und 08:00 Uhr in Johannesburg und Umgebung und zwischen 12:30 und 13:30 Uhr am Kruger International Airport am Rande von Nelspruit und Umgebung statt. Unsere Fahrzeuge sind Kleinbusse, die für deinen Komfort mit einer Klimaanlage ausgestattet sind.
Sobald wir die Tore des Krüger-Nationalparks erreicht haben, werden alle Besucher in speziell angefertigte Safarifahrzeuge verfrachtet, in denen die Wildbeobachtung beginnt. Auf dem Weg zu eurem Camp, in dem das Abendessen zubereitet wird, könnt ihr mit etwas Glück ein traditionelles südafrikanisches Barbecue veranstalten, wenn das Wetter es zulässt. Das Restaurant des Camps kann auch als Alternative genutzt werden. Nach dem Abendessen kannst du dich in deine Unterkunft zurückziehen, damit du am nächsten Morgen früh aufstehen kannst, um an der Dämmerungspirsch teilzunehmen.

Tag 2

Bereite dich darauf vor, noch vor dem Morgengrauen aufzustehen, damit unsere Gäste die bestmögliche Chance haben, zu Beginn des Tages Wild zu sehen. Erwarte Giraffen, Zebras, alle Arten von Antilopen und wenn wir Glück haben, können wir viele der "Big 5" sehen, darunter den schwer fassbaren Leoparden, den Löwen, den König des Dschungels, den gefährlichen Büffel, das gefährdete Nashorn und den majestätischen afrikanischen Elefanten.
Alle Pirschfahrten sind einzigartig und immer lehrreich. Nach einer aufregenden Fahrt geht es zurück zum Camp, wo ein leckeres Frühstück auf unsere Gäste wartet.
Unsere Krüger-Safari-Pirschfahrten sind flexibel und wir können uns entscheiden, die Fahrt zu verlängern, je nachdem, wie sich unsere Gäste fühlen und welches Wild sich auf einer bestimmten Fahrt zeigt.
Genau wie die Tiere des Krügerwaldes sind unsere Gäste eingeladen, während der heißesten Tageszeit am späten Vormittag und am frühen bis mittleren Nachmittag eine Siesta zu halten oder am Pool zu faulenzen, denn danach steht eine weitere aufregende Pirschfahrt an.

Tag 3

Unser dritter Morgen ist der letzte und wieder brechen wir früh zu einer letzten Pirschfahrt auf, auf der wir nach allen Wildtieren Ausschau halten, die unseren Weg kreuzen könnten. Unser Ziel ist es, alle Wildtiere zu entdecken, die uns bisher entgangen sind, damit unsere Gäste ein umfassendes Erlebnis im Krüger haben.
Wir haben eine beneidenswerte Erfolgsbilanz, wenn es darum geht, die begehrtesten Tierarten zu erspähen.
Nach dem Frühstück ist es an der Zeit, den Park zu verlassen. Wir machen uns auf den Weg zu deinem Abfahrtsort, entweder zum Krüger International Airport (KIMA), nach Johannesburg oder zu deiner nächsten Lodge.
Gäste, die nach Johannesburg fahren, werden voraussichtlich zwischen 17.00 und 18.00 Uhr ankommen, je nach Verkehrslage.
Diese Safarierlebnisse sind perfekt, wenn ein Gast nur wenig Zeit hat, aber trotzdem das volle Krüger-Safarierlebnis erleben möchte.

• Abholung und Rückgabe

• Wildbeobachtungsfahrten

• Getränke

• Essen

• Hut
• Sonnenschutz
• Kamera
• Fernglas

• Bequeme Schuhe
• Aktive Kleidung
• Sonnenhut
• Jacke für die kalten Morgenstunden

Diese Tour findet bei allen Wetterbedingungen statt.

There are no reviews yet.

Be the first to review “3 Tage / 2 Nächte Kruger Safari Tour”